Über uns

Im Jahr 2000 setzten sich eine Handvoll Bogensportfreunde zusammen und gründeten den Bogensportverein Verein Archers d`Engiadina Sur En-Sent/Scuol.

Zweck war und ist, die Förderung und Verbreitung aller Formen und Stilarten des Bogenschiessens im Urlaubsgebiet Engadin.
Die Gemeinden Scuol und Ramosch stellen den Bogenschützen ein Waldstück direkt am Inn zur Verfügung und einen Trainingsplatz direkt am Eingang zum Dorfteil Sur En. Seither wird jedes Jahr ab April ein 28 Tiere umfassender Parcours aufgestellt, welcher sehr abwechslungsreich in die Gebirgswelt eingepasst ist.

Der Club betreibt am Eingang zum Ort Sur En auch eine kleine FITA Anlage, wo wir auf Anfrage für Gruppen Schnupperkurse anbieten.

[Anmeldungen, nur für Gruppen, bei Claudio Puorger unter +41 81 866 34 19]





.